Seite wählen

Das Video von ihrem Loungekonzert auf radioeins wurde bereits über 1 Millionen Mal geklickt. Wir haben gerne dabei geholfen, dass das Quartett aus Kanada eine steile Karriere machen konnte. Aber das ist bei ihrer Musik auch kein Wunder, denn The Dead South setzten voll und ganz auf akustische Instrumentierung, um ihre wilden Folk- und Bluegrass-Songs in Szene zu setzen. Das Banjo treibt die Songs voran, Nate Hilts singt hingebungsvoll, und diesmal spricht die Band auch dunklere Themen an. Auch wenn es schwer möglich ist, die Liveenergie dieser Band im Studio zu reproduzieren, so ist ihr drittes Album “Sugar & Joy” ein konsequenter Schritt nach vorne.  

mehr