Seite wählen

Nach 16 Jahren sind die Wild Beasts nun Geschichte. Frontmann Hayden Thorpe hat sich auf seinem Solodebüt noch einmal selbst neu erfunden, denn ohne seine alten Bandgefährten klingen die neuen Songs minimalistischer und klarer. Hayden Thorpe zeigt sich von seinen emotionalen Seite, die Stücke sind werden durch das  Klavier und seine außergewöhnliche Stimme getragen, die ein wenig an Anohni oder Bryan Ferry erinnert.

mehr