Seite wählen

Auch auf ihr letztes Studioalbum mussten die Fans sieben Jahre warten und genauso lang dauerte es nun bis “Bam Bam” erschienen ist. In der Zwischenzeit ist viel passiert, nur Seeed standen nie in Frage. Auch den tragischen Verlust von Lead-Sänger Demba Nabé im vergangenen Jahr hat das Bandkollektiv verkraftet. Es wäre ja auch in seinem Sinne gewesen, die Band weiterzuführen und das neue Album endet mit einem Song, den Demba lange vor seinem Tod aufgenommen hat.

mehr