Album der Woche: Two Hearts And No Brain von Kane Strang

Zwei Herzen, kein Verstand, was für ein wunderbarer Albumtitel! Auch sonst ist einiges ungewöhnlich bei Kane Strang. Der junge Musiker kommt aus Neuseeland, er heißt tatsächlich Kane Strang und sein Vater bekommt seine Songs immer als erster zu hören, denn Kane Strang zählt auf dessen Meinung. Im Gegensatz zu seinem Debüt entstand sein neues Album in einem echten Studio und nicht zuhause im Wohnzimmer. Der Multiinstrumentalist legt damit ein feines Popalbum vor, ohne dabei auf rockige Gitarren zu verzichten. Die Songs haben Drive und Kane Strang lässt sich nicht auf einen Sound festlegen. „Two Hearts No Brain“ hat viele Facetten und ist dennoch nur eine Momentaufnahme, denn Kane Strang hat noch viel vor in der Zukunft.

mehr

Post Author: Michael Taube