Album der Woche: Hug of Thunder von Broken Social Scene

Das Musikerkollektiv hat sich sieben Jahre Zeit gelassen für ihr neues Album. Kein Wunder, denn die 17! Mitglieder sind alle auch in anderen Projekten aktiv. Jetzt hat sich die Band um Kevin Drew und Brendan Canning wieder zusammengefunden und sprüht vor Spielfreude. Wieder gemeinsam im Studio zu jammen, Songs zu schreiben, Dinge probieren, das hatten sie alle, auch Feist, vermisst. Jeder konnte seine Ideen einbringen und das macht das Album auch so abwechslungsreich. Von Indierock- Hymnen bis zu melancholischen Balladen reicht die Palette, welche Songs es auf die Platte geschafft haben, wurde gemeinsam entschieden.

mehr

Post Author: Michael Taube